devisenmarkt

Im Gegensatz zu Aktien, arbeitet der Forex-Markt täglich 24 Stunden, außer am Wochenende. Es ist der größte Finanzmarkt der Erde. Der Devisenmarkt (Forex, FX, oder Devisenmarkt) ist ein weltweit dezentraler Markt für den Handel von Währungen.

Der Devisenmarkt ist der Markt, in dem Teilnehmer in der Lage sind zu kaufen, verkaufen, tauschen und spekulieren auf Währungen. Es unterstützt den internationalen Handel und Investitionen durch die Währungsumrechnung zu ermöglichen. Es ist der liquideste Finanzmarkt der Welt. Es funktioniert durch Finanzinstitute, und es arbeitet auf mehreren Ebenen. Es hat keine Verordnung, keine Einschränkungen oder die Aufsicht über Bord. Der Devisenmarkt seiner Natur ist in ihrem Umfang multinationalen.

Wenn Sie sich fragen, wie der Handel der Forex-Markt anders als den Handel mit Aktien, hier sind ein paar große Vorteile. Abgesehen von einem Boden für den Kauf bieten, Verkauf, Tausch und Spekulationen von Währungen, der Forex-Markt ermöglicht auch die Währungsumrechnung für die internationalen Handel und Investitionen. Währungspaare Dur, Moll und Exotic Wenn Sie den Forex-Markt traden, Sie traden immer ein Währungspaar.

Im Vergleich mit verschiedenen Handelsmärkten ist der Devisenmarkt 100-mal größer als der New York Stock Exchange, und es ist auch 3-mal so groß ist wie der Rentenmarkt und Aktienmarkt kombiniert. Es ist virtuell, was bedeutet, dass es keine zentrale physikalische Lage ist, das betrachtet wird der Devisenmarkt zu sein. Internationale Devisenmärkte bestehen aus Handelsgesellschaften, Zentralbanken, Hedge-Fonds, Banken, Investoren und Retail-Forex-Broker.

Der Devisenmarkt umfasst den Devisenmarkt und den Euro-Währung Markt. Die devisenmarkt sind ebenfalls weiter in Stelle geteilt marketswhich für zwei Tage sind settlementsand Vorwärts, tauschen, Interbanken-Futures und Optionen Märkte. Internationale Devisenmärkte gelten als äußerst effizient, da sie sehr groß und flüssig sind.

Heutzutage entscheiden sich viele Menschen Devisenmarkt, da es Investoren zahlreiche Vorteile bietet, einschließlich Leveraged Handel, hohe Liquidität, 24 Stunden Verfügbarkeit und niedrige Transaktionskosten. Der Devisenmarkt auch die Foreign Exchange, Forex oder FX maket genannt, ist ein immer beliebter Markt für Händler suchen, um schnelle Gewinne durch den Devisenhandel zu machen. Der Devisenmarkt ist virtuell.

Die Beträge der Währung, Zeit zum Ablauf und Wechselkurse standardisiert sind. Egal, wie viel die Währung fällt, werden sie nicht verlieren mehr als der Terminpreis. Da Währungen in der Regel auf vier Dezimalstellen angegeben sind, ist die letzte Ziffer die pip. Alternativ kann auch eine schwache Währung Investitionen anziehen.

Währungen gehandelt werden gegeneinander in Paaren. Wenn eine Währung relativ zu den anderen zu schätzen weiß, wird die nationale Wirtschaft erlebt größeren Innendruck. Currency Carry Trade bezieht sich auf den Akt der Kreditaufnahme eine Währung, die einen niedrigen Zinssatz hat, um eine andere zu kaufen mit einem höheren Zinssatz. In letzter Zeit wurden Währungen auf einer Achterbahnfahrt mit Rekord Höhen und Tiefen. Die sich ergebende Währungs- und Kreditknappheit gelassen Inselbewohner mit wenigen andere Optionen als eine lokale Währung zu schaffen.

Weitere Informationen auf der Website FIBO Group

admin